Bi-Gruppe

Termin

An jedem letzten Donnerstag im Monat,
ab 19:00 - 23:00 Uhr

Nächste Termine

Ort

Sonntags-Club e.V.
Greifenhagener Str. 28
10437 Berlin (Prenzlauer Berg)

Anfahrt

Öffis

BVG- Fahrplanauskunft
Haltestelle mit S-, U-Bahn und Tram "Schönhauser Allee" oder mit U-Bahn und Tram bis "Schönhauser Allee / Bornholmer Str."

Privat

In den Straßen um den Sonntagsclub gibt es eine Parkzone von 09:00 bis 24:00 Uhr. Preis: 0,25 € / 15 min.
Wer sich das Geld sparen möchte und bereit ist, etwas zu laufen, kann versuchen, in den Straßen, nördlich der Wisbyer Str. einen Parkplatz zu bekommen. Dort gibt es (noch) keine Parkzone.
Sinnvoller ist aber die Anreise mit den Öffentlichen.
Die Schönhauser Alle, mit Tram, U- und S-Bahn ist nur 5 min zu Fuß entfernt.

Kontakt

Name: Thilo, David & Dana
E-Mail: JavaScript aktivieren
Tel.: +49(0)170 2711483

Reaktionszeit

Anfragen per E-Mail werden teilweise verzögert beantwortet.
Empfehlung: Kontakt über Facebook nutzen.

Webseite

berlin.bine.net

Vernetzung


bisexualitaet.org @bisexualitaet
Spannender Artikel zu Stonewall und den Beginn der "schwulen" Bewegung, welche zugleich vielen Bisexuellen den... fb.me/xv82Jtyu

Kurzlink zum Eintrag: biurl.org/!16
Letzte Überprüfung / Aktualisierung: 22.12.2016

Weitere Informationen

Selbstdarstellung

Bi & Friends Berlin ist ein Anlaufpunkt für jeden Menschen der mehr als ein Geschlecht romantisch, sexuell oder emotional anziehend findet in Berlin. Wir organisieren Treffen und Veranstaltungen in Berlin. Unterstützt werden wir vom Sonntags-Club e.V. in Berlin und dem Bisexuellen Netzwerk BiNe e.V.

Geschichte

Der aktuelle Bi-Stammtisch wurde von John und in 2011 zum ersten Mal organisiert. Davor gab es bereits einige Versuche, die aber weitestgehend undokumentiert blieben. Auch hatte der BiNe e. V. - als Dachverband der Bisexuellen - ursprünglich seinen Hauptsitz in Berlin. Während dieser Zeit gab es Einiges an Aktionen zur Bisexualität in Berlin. Bisco und IBIS sind nur die Wichtigsten davon.
Nach einer längeren Flaute, entwickeln sich mit dem aktuellen Stammtisch zur Zeit immer mehr Angebote für Bisexuelle in Berlin und es wird permanent versucht, weitere Aktionen und Veranstaltungen unterschiedlichster Art zu etablieren, um das Angebot attraktiv und interessant zu halten. Das BiBerlin Camp und der Bi-Kaffeeklatsch sind in dem Zusammenhang erwähnenswert. Ebenso der Info- Stand beim LesBiSchwulen Straßenfest und dem LesBiSchwulem Parkfest . In 2015 erfolgte auch wieder eine Teilnahme der Bi-Gruppe beim Berliner CSD . Verantwortlich für das wachsende Angebot, zeichnet sich in erster Linie das 4-5-köpfige Orga- Team des Berliner Bi-Stammtischs.

Eindruck

Wir waren im August 2015 zu Besuch beim Bi-Stammtisch und konnten uns dabei einen kleinen Eindruck verschaffen.
So ist uns haften geblieben, daß wir sehr herzlich aufgenommen und auch sofort in Gespräche eingebunden wurden. Die Gespräche laufen dabei allerdings nicht immer in deutscher Sprache, da auch viele Zuwanderer zum Stammtisch kommen. Grundkenntnisse von Englisch könnten also nützlich sein.
Unabhängig davon, werden neue Besucher herzlich aufgenommen und mit Thilo und Dana findest Du sehr kommunikative und freundliche Ansprechpartner. Im Schnitt sind immer zwischen 10 - 15 Personen da, wovon in etwa 4-5 ebenfalls neu dazugestoßen sind.

Weitersagen

Deckblatt Folder 'BiBerlin' aus Berlin

Die PDF- Druckvorlage des offiziellen Folder's der Bi-Gruppe BiBerlin, kannst Du auf BiFly.org herunterladen. Den Folder gibt es dort auch in einer englischen und in einer spanischen Version.
Auf der gleichen Seite steht Dir - über die Vorschau- Datei - auch eine E-Mail- taugliche PDF- Version des Folder's zur Verfügung.

Einblicke

Bereich

Bad Freienwalde (Oder), Berlin, Brandenburg an der Havel, Eberswalde, Frankfurt (Oder), Fürstenwalde (Spree), Königs Wusterhausen, Oranienburg, Potsdam, Strausberg

Kurzlink zum Eintrag: biurl.org/!16
Letzte Überprüfung / Aktualisierung: 22.12.2016
Erstellt von Mac