Offenes Treffen

Termin

An jedem 2. Freitag im Monat,
ab - Uhr.
Im Anschluß findet der Bi-Stammtisch statt.

Nächste Termine

Ort

Bürgerhaus "Stollwerck"
Dreikönigenstr. 23
50678 Köln (Altstadt-Süd)
Raum 309.
Über die Haupttreppe in die 3. Etage, rechts rum und durch die Glastür.
Oder mit dem Aufzug in die dritte Etage, dann bis zur gegenüberliegenden Wand und nach Rechts abbiegen.
Der Raum befindet sich auf der linken Seite und ist der Letzte in diesem Gang.

Kontakt

Name: Peter
E-Mail: JavaScript aktivieren
Tel.: 0221 / 84 18 04

Anreise

Öffis

Fahrplanauskunft KVB
Bus Linie 133,
Haltestelle Rheinauhafen.
Oder mit der Tram / U-Bahn, Linie 15 & 16 bis zur Haltestelle Ubierring und von dort 3 min zu Fuß.

Privat

Routenplanung GoogleMaps
Es gibt eigene Parkplätze, welche aber nur über die Bayenstraße (Rheinuferstr.) (Stadtauswärts) erreichbar sind. Die Zufahrt erfolgt über eine separate Fahrspur (auf der rechten Seite der Bayenstraße), welche kurz nach der "Zugasse" beginnt. Das Parken kostet dort 1 Euro pro Stunde.
Kostenpflichtige Parkplätze findest Du - mit sehr viel Glück - in der näheren Umgebung. Der Preis beträgt dort 1,- Euro für 20 min.

Webseite

Offenes Treffen auf uferlos-online.de

Kurzlink zum Eintrag: biurl.org/!11
Letzte Überprüfung / Aktualisierung: 03.05.2017

Weitere Informationen

Das ‘offene Treffen’ von Uferlos in Köln - auch Gesprächskreis genannt - wird überwiegend durch Peter moderiert. Für gewöhnlich läuft es so ab, daß sich alle vorstellen, ein wenig über sich erzählen und erklären, warum sie zum Treffen gekommen sind. Anschließend greift Peter einige Fragen auf und versucht diese gemeinsam zu klären und dabei möglichst auch alle zu Wort kommen zu lassen, was nicht immer ganz einfach ist.
Beim offenen Treffen kannst Du dir alles von der Seele reden, was dich belastet und Du bekommst im besten Fall einen Großteil deiner Fragen zur Bisexualität beantwortet, welche dir Nicht-Bisexuelle meistens nur ungenügend beantworten könnten. Und es gibt auch Lösungsvorschläge zu Problemen, welche Anwesende bereits für sich gelöst haben, da sie schon etwas länger im Thema unterwegs sind. Manchmal reichen unter Umständen schon die "richtigen Fragen".
Eine sehr wichtige Eigenschaft des offenen Treffens ist, das alles Besprochene in diesem Raum verbleibt und nichts nach Außen getragen wird.

Raum 309

Neben den regelmäßig zum offenen Treffen kommenden Personen, gibt es auch immer wieder zwischen 1 und 5 Neue, die mit mehr oder weniger drängenden Fragen dazustoßen. Insgesamt kommen im Schnitt aber um die 10 Personen.
Das Treffen findet in einem geschlossenem Raum statt, zu dem zu diesem Zeitpunkt nur die Teilnehmer_innen Zutritt haben. Gesessen wird an einer großen Tafel aus 6 Tischen (2x3). Leider sind die Stühle für 2 Stunden Sitzen ziemlich hart und es gibt keine Verpflegung. Daher empfiehlt es sich, sich für die Dauer etwas zu Trinken mitzunehmen und wenn Du hast, vielleicht ein Sitzkissen. Das ist aber meine subjektive Meinung, da ich kein Sitzfleisch am Hintern habe.

Das offene Treffen ist für alle Menschen gedacht, die sich mit dem Thema Bisexualität auseinander setzen wollen oder müssen. Du darfst also auch deine Partner_in oder Freunde mitbringen. Sofern sich diese respektvoll verhalten, sind sie immer herzlich willkommen.

Nach dem offenen Treffen geht es dann direkt im Anschluß für alle, die möchten, zum Bi-Stammtisch in das Bistro "Six|Eight" im Erdgeschoß, wo Du dich etwas von den ernsten Themen und Problemen entspannen und den vielleicht aufgetretenen Verpflegungsnotstand wieder beheben kannst. Und eventuell kannst Du, in einer kleineren Runde, noch einige Fragen für dich klären.

Bereich

Aachen, Bad Honnef, Bergheim, Bergisch Gladbach, Bonn, Bornheim, Düren, Düsseldorf, Erftstadt, Erkelenz, Eschweiler, Euskirchen, Frechen, Grevenbroich, Gummersbach, Hennef (Sieg), Hilden, Hürth, Jülich, Kerpen, Krefeld, Köln, Königswinter, Leverkusen, Lindlar, Mechernich, Mönchengladbach, Neuss, Ratingen, Remscheid, Rheinbach, Sankt Augustin, Siegburg, Siegburg, Solingen, Wermelskirchen, Wipperfürth, Wuppertal

Kurzlink zum Eintrag: biurl.org/!11
Letzte Überprüfung / Aktualisierung: 03.05.2017
Erstellt von Mac

Mach mit!

Menschen

Für unseren neuen Jugend- Flyer suchen wir dein Gesicht und dein Statement zu deiner sexuellen Orientierung. Schau dir den Entwurf und die Bedingungen auf BiFly.org an und sende uns dann deine Bewerbung!

Änderungen oder Ergänzungen

(Datenstand: Dezember 2017)

  • Gibt es Bi-Gruppen oder Bi-Organisationen, die noch nicht in diesem Verzeichnis aufgeführt werden?
    (Neuen Eintrag auf Bisexuell.org erstellen)
  • Willst Du selbst eine unkommerzielle Bi-Gruppe oder Bi-Organisation gründen und zu dieser hier kostenlos alle relevanten Informationen zur Verfügung stellen?
    (Leitfaden Gruppengründung)
  • Sind hier angezeigte Informationen veraltet oder haben sich Gruppen / Organisationen wieder aufgelöst?

Dann sende bitte eine E-Mail mit allen Informationen an Javascript aktivieren! ! Danke!